po4a: Mehrsprachigkeit für (fast) alles in 4 Schritten

1504347689 (2. September 2017)

Basierend auf dem Artikel “Bewerbungen und Lebensläufe mit LaTeX und Moderncv gestalten” habe ich vor ein paar Jahren begonnen, meine Bewerbungsunterlagen zu pflegen und den Prozess der Erstellung von Bewerbungen zu vereinfachen und zu automatisieren. Kürzlich kam der Wunsch auf, auch Bewerbungen außerhalb Deutschlands zu vollziehen, womit die englische Sprache eine Notwendigkeit wurde. Ich suchte länger nach bequemen Möglichkeiten, die Bewerbung so zu übersetzen, dass ich jederzeit Updates vornehmen kann, ohne das eigentliche Gefüge des Dokuments jedes mal zu überarbeiten.

Eine gute Möglichkeit der wartbaren Übersetzung meiner Bewerbungsunterlagen bot mir po4a (“PO for anything” oder auch “Portable Object for anything”). Eine Beschreibung von po4a findet sich auf der Projektseite und lautet:

Das Projektziel von Po4a (PO für alles) ist es, die Übersetzung (und interessanter, die Wartung der Übersetzung) zu vereinfachen, indem die Gettext-Werkzeuge auch für Gebiete verwendet werden, wo diese nicht erwartet werden, wie Dokumentation.

Im Beispiel gehen wir von einer einzelnen Latex “.tex”-Datei aus, welche in unserem Fall “lebenslauf-anschreiben-1.0-de.tex” heißt. Der Zusatz “de” im Dateinamen definiert die Sprache, in welcher die Mehrheit des finalen Dokuments verfasst sein wird. Diese oder eine vergleichbare Ordnung ist nicht notwendig aber sinnvoll, mit einer steigenden Zahl an Sprachen würde sonst der Grad an Unordnung steigen.

Schritt 1 – Anlegen einer po4a.cfg

Weiterlesen »

Tags: , , , ,

Schaltbare Steckerleisten (APC PDUs) mit PHP und SNMP steuern

1482463962 (23. December 2016)

Vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit, einige PDUs des Fabrikats APC AP7920 zu einem günstigen Preis zu erstehen. Diese PDUs “Power Distribution Units” oder in diesem Fall “switchable Power Distribution Units”, also “schaltbare Stromverteiler”, sind über viele unterschiedliche Protokolle ansprechbar und geben die Möglichkeit über diese Protokolle gesteuert zu werden. Im Enterprise-Umfeld kommen diese Geräte zum Einsatz, um z. B. per Fernsteuerung Server oder andere Geräte vom Stromnetz zu trennen.

Weiterlesen »

Tags: , , , , ,

Virtuelle Soundkarte unter Windows 10/Ubuntu mit Ausgabe an einem DLNA-fähigen Gerät

1482329659 (21. December 2016)

Vorgeschichte

In den letzten Tagen hatte ich die Möglichkeit auf einen Samsung UE40HU6900S zurückgreifen zu können. Es handelt sich hierbei um einen 40 Zoll großen 4K-Fernseher mit allerlei Funktionen. Nahe liegend ist daher zum Beispiel auch die Verwendung des Gerätes zur Tonausgabe. Ich hatte dies bereits vorher mit meinem Gerät zu Hause getestet und kam zu dem Entschluss, dass dies mit Einschränkungen und der Applikation “rygel” funktioniert. Seinerzeit hatte ich “pulseaudio-dlna” unter Debian getestet und kam, leider weiß ich heute nicht mehr warum, zu der Erkenntnis, dass dies nicht funktioniert.

Weiterlesen »

Tags: , , , ,

Mit Tastenkombinationen fertige Textvorlagen einfügen

1481564028 (12. December 2016)

Im Artikel “Logitech G11 G-Tasten mit g15daemon und xbindkeys unter Linux” habe ich beschrieben, wie mithilfe von Tastenkombinationen oder besonderen Tasten wie die der Logitech G-Tastaturen Programme gestartet werden können. Im Artikel erwähnte ich auch, dass mein Ziel sei, Textvorlagen und “One-Liner” einzufügen. Dies kann gewisse Arbeiten, zum Beispiel auf Konsolen, enorm beschleunigen.

Es gibt zwei (oder möglicherweise noch mehr) Verfahrensweisen, von denen ich die letztere bevorzuge, da die erste fehleranfälliger zu sein scheint.

Mit xvkbd:

Weiterlesen »

Tags: , , ,